Präsidententreffen 2015 in Gutenswegen

Präsidenten der Vereine des KLV
Präsidenten der Vereine des KLV
Präsidententreffen 2015 und 26. Hauptversammlung des KLV Sachsen-Anhalt in Gutenswegen

Am Sonnabend, dem 28.11.2015 fand in Gutenswegen die 26. Hauptversammlung des KLV (Karneval-Landesverband) und gleichzeitig das Präsidententreffen der Karnevalisten unseres Bundeslandes statt.
Vom Abtsdorfer Carneval Club waren insgesamt 8 Närrinnen und Narren dabei. Ulf Lehnert mit Frau Gabi (Ulf als Mitglied des Präsidiums des KLV), Regina und Lutz Martschei, Mandy und Charly Ullrich, Nadine Lutzke und Claudia Wernicke.

Als Transportfahrzeug stellte uns das FORD Autohaus Gottwald aus Jessen einen FORD Galaxy zur Verfügung und zwar unentgeltlich. Wir mussten nur den Kraftstoff bezahlen.
Lutz und Regina holten das schwarze „Automatikgeschoss“, welches eher einem Fernsehstudio glich, am Freitag ab. Zwei große Monitore stifteten anfangs große Verwirrung. Doch gemeinsam fanden wir uns immer besser in die Handhabung dieses Hightechfahrzeuges hinein.

NH Hotel Magdeburg
NH Hotel Magdeburg

Untergebracht waren wir im NH Hotel Magdeburg, unweit der Autobahn. Das 4-Sterne Haus erfüllte voll unsere Erwartungen.

Der Klönsabend fand dann in Gutenswegen statt. Mit einem eigens dafü eingerichteten Shuttleverkehr erreichten wir das Vereinshaus. Der "Gauseberger Karnevalsverein Rot-Weiß Gutenswegen e. V." hat einen ehemaligen Rinderstall erworben und diesen mit vereinten Kräften zu einem Vereinshaus umgebaut.

Das Landesprinzenpaar 2015-2016 - Prinzessin Michaela und Prinz Kay I.
Prinzessin Michaela und Prinz Kay I.

Es war im Saal sehr eng an diesem Abend. Zur HV am nächsten Tag und dann vor allem zur Abendveranstaltung sollte es aber noch "kuschliger" werden. Mit ca. 450 Karnevalisten war es ganz einfach zu voll. Die Kellnerinnen hatten dadurch einen sehr schweren Job.
Die HV selbst verlief zügig und ohne Probleme. Dank der guten Vorbereitung durch das Präsidium des KLV konnten die Punkte der Tagesordnung reibungslos abgearbeitet werden.
Das Präsidium wurde für die nächsten drei Jahre gewählt. Mit 97% der abgegebenen Stimmen wurde unser Ulf Lehnert wieder als Beisitzer in dieses Gremium gewählt.
Ein Höhepunkt am Abend war die Wahl des Landesprinzenpaares. Leider war mit 4 Bewerbern die Auswahl recht überschaubar. Prinzessin Michaela und Prinz Kay I. vom Halle-Saalkreis-Karneval-Verein e. V. machten hier das Rennen.

Das karnevalistische Programm wurde ausschließlich vom ausrichtenden Verein bestritten. Das war gut so. Es dauerte aber zu lange. Erst zur Geisterstunde war das Programm beendet. Auf Grund der Enge, der Hitze und der verbrauchten Luft war an einen vernünftigen Tanzabend kaum zu denken. Die meisten Gäste stiegen demnach recht früh in die ersten Busse, welche uns ins Hotel brachten.

Nach dem ausgiebigen Frühstück traten wir die Rückfahrt an. Wie schon auf der Hinfahrt hatten wir "Gäste" auf der Fahrbahn. Auf der Anreise waren es Hirsche der Gattung Damwild und auf der Heimfahrt Rehe der Gattung Bambi. Es kam aber zu keinerlei körperlichen Kontakten zwischen Tier und KFZ.

Im Jahr 2016 findet die HV in Freyburg an der Unstrut statt. 2017 treffen sich die Karnevalisten des Landes in Wittenberg. Der Trebitzer Karnevals Verein e.V. (TCV) und die 1. Große Wittenberger Karnevalsgesellschaft 1991 e.V. (GWK) richten dann gemeinsam die HV aus.

Powered by SLE media!. Valid XHTML and CSS.


... zeige mehr Details ... admin