Sommerfest 2014 bei der AMG Ambulanz Marzahn GmbH

Sommerfest bei der AMG BerlinBERLIN. Auf Initiative vom Dirk Martschei, Dispatcher in der Firma AMG Ambulanz Marzahn GmbH und langjährigem Fan des ACC, umrahmten wir das Sommerfest der Krankentransportfirma. In Vorbereitung dieser Aktion trafen sich Norbert Wilhelmus, Geschäftsführer und Lutz Martschei, Präsident des ACC und handelten die Bedingungen aus. Im Resultat kamen Verträge zwischen dem ACC, der Disco „Starlight“ - Guido Gleichmann und dem Veranstalter zustande.

Sommerfest bei der AMG Berlin - Lied zur KarteAm Sonnabend, dem 5. Juli 2014 starteten wir 13.00 Uhr in Abtsdorf nachdem wir unseren Krimskrams verladen hatten.
Guido setzte erstmalig für derartige Zwecke unsere nagelneue Tonanlage ein. Und die lieferte dann einen perfekten Sound ab.
Dirk holte mit einem Kleinbus Vito der AMG 8 Karnevalisten ab. Lutz und 7 Mädchen wurden nach Strausberg ins Domizil von Birgit und Dirk kutschiert. Dort war die Übernachtung abgesichert. Bevor unser Fahrer den Zündschlüssel umdrehte gratulierten wir Vivien Kalt noch zum Geburtstag.

Sommerfest bei der AMG Berlin - PfiffikusseIn Strausberg angekommen hieß es: Auspacken, WC stürmen und wieder ins Fahrzeug hopsen. Denn Dirk hatte für uns eine schicke Badestelle an einem See bei Strausberg ausgesucht. Zwar waren unsere Girls ein wenig wasserscheu, ein Wunder bei der Hitze von 31°C, doch dennoch hatten wir unseren Spaß.

Sommerfest bei der AMG Berlin - Unsere Mädels19.00 Uhr war unsere "Mannschaft" dann komplett am Veranstaltungsort. Guido war seit 15.00 Uhr zugange und wir sollten laut Vertrag 21.00 Uhr mit unserem Programm beginnen. Man wies uns einen separaten Umkleideraum zu – perfekt. Zwischenzeitlich verpasste der Caterer dem Opel Insignia vom Eugen eine Beule an der Kofferraumklappe. Das war ärgerlich aber die Beteiligten leiteten die nötigen Schritte zur Schadensregulierung an Ort und Stelle ein.

Auf einmal kam Norbert als Chef des Ganzen angeflitzt und bat uns schon vor 21.00 Uhr zu starten. Kein Problem,. Waren wir dadurch schon zeitiger fertig. Dachten wir!!!

Sommerfest bei der AMG Berlin - Erwachen der BlumenErst ca. 22.30 Uhr verabschiedete sich der ACC von den Gästen. Tanzrunden, Späße mit den anwesenden Kindern führten zu einer Verlängerung der Auftrittszeit. War aber nicht nachteilig. Die Gäste kamen allerdings nur schwer in Schwung. War aber zu erwarten. Sie kannten uns nicht und umgekehrt war es ebenso. Niemand wusste was auf einen hier zukommt. Sommerfest mit einem Karnevalsverein vom Dorf, das kann ja was werden. Und es wurde auch was!

Nachdem wir uns verabschiedet hatten bedankte sich der Chef mit herzlichen Worten. Das freute uns natürlich sehr. Auch mit unserem DJ war man sehr zufrieden.
Und toll war natürlich auch die gastronomische Versorgung. Niemand musste die Geldbörse öffnen, alles war frei verfügbar.

Dann brachen wir auf. Drei Autos fuhren direkt nach Abtsdorf zurück und der Minibus wieder nach Strausberg. Dort entfachte Dirk noch das Feuer im offenen Kamin und wir klönten mit unseren Girls und Birgit bis 01.30 Uhr.
9.00 Uhr gab es Frühstück, alle halfen mit. 10.00 Uhr stiegen wir in den Mercedes Benz und 12.00 Uhr waren wir wieder in der Heimat. Es war eine tolle Veranstaltung. Mit diesem Team jederzeit wieder!

Powered by SLE media!. Valid XHTML and CSS.


... zeige mehr Details ... admin